Am 14.08.2002 organisierte die Gemeinde Burg mal wieder
für Feriengäste und Einheimische eine wunderschöne Fahrradtour,
die Hans Dammann leitete.

Die Fahrradtour führte von Burg über Buchholz, Christianslust (Waldgebiet), Hopen (Flugplatz), Frestedt (zum Kaffeetrinken in den Kastanienkrug) und zurück nach Burg.

Mit 26 Teilnehmern aus Burg und Umgebung (leider keine Feriengäste) starteten wir zu der
30 km Tour. Dieses mal hatten wir nicht soviel Glück, denn eine Teilnehmerin stürzte am
Hopener Flugplatz in einen rostigen Stacheldrahtzaun und verletzte sich am Arm. Dann
noch einen Plattfuß - naja, das ist bei 26 Teilnehmern vielleicht normal. Nachfolgend zeige
ich Euch einige Bilder von der Fahrradtour.

Zum Kaffeetrinken kehren wir
ein in die Gaststätte
“Zum Kastanienkrug”
in Frestedt.

Hier sitzen die Teilnehmer im großen Saal der Gaststätte.

Hier kreuzen wir die die
Bahnstrecke
“Hamburg-Westerland”

Die Fahrt geht vorbei an
abgeernteten Feldern
 (kurz vor Frestedt).

Der Bismarkstein.

Am unten gezeigten Bismarkstein hat man vom Klev aus eine
 schönen Ausblick über
“St. Michaelisdonn”

Ortseingang Buchholz

Durch den Christianslust
(herrliches Waldgebiet).

Startseite
Übersichtsplan
Straßen+FeWo+Gew.
Virtuell durch Burg
Burg von A-Z
Aktuelle Aktivitäten
Burger Vereine+Verb.
Burg / Dithm. früher
Waldmuseum
Heimatmuseum
Umgebung von Burg
Kahnfahrt in Burg
Holzmarktfest 2000
Informationen
Links